Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

 

wir heißen Sie sehr gerne "Herzlich Willkommen im OFENHAUS BACHMANN". Aufgrund der aktuellen Lage sind bei Ihrem Besuch in unserem OFENHAUS in Westerngrund einige Regelungen zu beachten, auf die wir Sie vorab gerne hinweisen möchten:

 

1.) Ein Besuch ist nur möglich, wenn die gesetzlichen Vorgaben dies erlauben, dies betrifft auch bereits vereinbarte Termine. Wir besprechen gerne mit Ihnen unmittelbar vor Ihrem Besuch die aktuell gültigen Vorgaben.

 

2.) Es findet immer nur ein BERATUNGSTERMIN gleichzeitig statt. Zum Schutz unserer Besucher in einem Infektionsfall, bitten wir Ihre Kontaktinformationen zu hinterlassen.

 

3.) KURZBESUCHE (Kataloge abholen, Service beauftragen, Ersatzteile bestellen) sind während unserer Bürozeiten ohne Anmeldung möglich. Ein Umschauen im OFENHAUS ist nur möglich, wenn im gleichen Ausstellungsraum kein Beratungstermin stattfindet.

 

4.) Am SCHAUTAG ist zwischen Besuchergruppen ein Abstand von 1,5 m jederzeit einzuhalten. Für den Schautag benötigen Sie  keinen Termin und müssen auch keine Kontaktdaten hinterlassen.

 

5.) Das Tragen von Masken ist während des Aufenthaltes in unserem OFENHAUS vorgeschrieben. Ausnahmen sind nur im Rahmen gesetzlicher Vorgaben möglich, z.B. Kinder unter 6 Jahren.

 

Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir alle gut und gesund durch diese Zeit kommen. 

 

Ihr Team vom

OFENHAUS BACHMANN

BETRIEBSURLAUB ... 24. Dezember bis 9. Januar ...

 

Ein ungewöhnliches Jahr geht zu Ende: ungewöhnlich hohe Nachfrage, ungewöhnlich schwierige Materialbeschaffung, ungewöhnlich viel Arbeit ... im neuen Jahr erwarten wir ungewöhnlich viele Veränderungen im OFENHAUS BACHMANN ... wir freuen uns auf 2022!

 

Allen Kunden , Interessenten und Lieferanten wünsche wir  erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Vielen Dank an unsere Neukunden für ihr Vertrauen und viele schöne, fertiggestellte Projekte in diesem Jahr.

 

Wir erholen uns ein paar Tage ... Betriebsurlaub vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 9. Januar 2022 ... ab 10. Januar sind wir sehr gerne wieder für Sie da!

 

Ihr Team vom

OFENHAUS BACHMANN

Architekt | Wolfgang Ott, Kronberg

Seit vielen Jahren begleiten wir  sehr gerne und erfolgreich den Architekten Wolfgang Ott in seinen außergewöhnlich gut gelungenen Bauprojekten.

 

Die Fotos wurde uns freundlicherweise von Wolfgang Ott zur Verfügung gestellt. VIELEN DANK!


Wassertechnik (Öfen mit Heizungsunterstützung)

Wasserführende Holzöfen - ein Konzept mit Zukunft?

Eine Frage, die sich viele Bauherren stellen - was oft als die ideale Lösung angesehen wurde, hat später enttäuscht. 

 

In einem gemeinsamen Beratungstermin finden wir heraus, ob Wassertechnik für Ihre Situation sinnvoll ist, sowohl heiztechnisch, als auch betriebswirtschaftlich. Wenn ja, setzen wir auch Ihr Projekt gerne erfolgreich mit Ihnen um.


Vinothek | Weingut Holler Rottenberg

Das Weingut Holler hat bei der Neugestaltung der Vinothek nach einem Holzofen gesucht, der effizient in die Zentralheizung einspeist.

 

Der Walltherm von Wallnöfer ist ein Naturzug-Holzvergaser-Ofen mit großer Wärmetauscher-Fläche. Bis zu 80% der Heizleistung werden für Heizungsunterstützung abgeführt, die restliche Wärme wird als angenehme Strahlungswärme in den Aufstellraum abgegeben.

 

Bei diesem Projekt haben wir zusätzlich noch eine Verkleidung aus Speckstein in Einzelanfertigung angebracht.


Aktuell sind wir auf der Suche nach einem

 

Büromitarbeiter (m/w/d) ab 1. September 2022

 

dessen Stelle wir uns wie folgt vorstellen:

 

Die tatsächliche Aufgabenverteilung in unserem Team erfolgt je nach Stärken und Schwächen der Mitarbeiter. Insofern sind die genannten Aufgaben nicht zwingend alle zu erfüllen und andere Aufgaben können hinzukommen. 

 

Aufgaben Büro:

- Telefonannahme und erster Ansprechpartner für Besucher 

- Auftragsverwaltung

- Terminplanung der Montagen und Einteilung der Monteure

- Kontakt mit den zuständigen Schornsteinfegern (Projektanmeldung und Terminmitteilung per E-Mail)

- Materialbestellungen

- Serviceannahme und Organisation der Servicedurchführung

- Ersatzteilbeschaffung

- Rechnungsstellung für Service und Ersatzteile

- Reklamationsbearbeitung Debitoren

- Kontrolle und Erfassung der Eingangsrechnungen

- allgemeine Tätigkeiten im Büro und im Unternehmen

- ggf. CAD-Planungen / Visualisierungen

 

Aufgaben Lager:

- Lagerordnung

- Warenannahme und Eingangskontrolle

- Lagerbestellungen (Ist/Soll Verbrauchsmaterial)

- Kommissionieren

 

Aufgaben Baustelle:

- Baustellenkontrolle vorab

- Aufmaße

- Baustellenbesprechungen

- ggf. Mithilfe bei der Materialanlieferung am ersten Baustellentag

- ggf. zweiter Monteur bei Tagesmontagen (Öfen und Schornsteine)

- ggf. Durchführung von Servicearbeiten

 

Arbeitszeit:

Die regelmäßige Anwesenheit im Unternehmen wird durch unsere Bürozeiten bestimmt: Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Dies entspricht einer Mindestarbeitszeit von 24 Wochenstunden in Teilzeit - an einer Besetzung der Stelle in Vollzeit (4 Arbeitstage je 8,5 Stunden = 34 Wochenstunden) sind wir ebenfalls sehr interessiert. Aufgrund nahezu täglicher Warenanlieferungen ist eine Arbeit von zu Hause aktuell nicht möglich. 

 

erforderliche PC-Grundkenntnisse :

- Microsoft Word

- Microsoft Excel (keine Formeln zu erstellen)

- Microsoft Outlook

- Microsoft Teams

- Branchenprogramme (Schornsteinberechnung etc.)

Kenntnislücken können im laufenden Geschäftsbetrieb gemeinsam geschlossen werden, ein mehrstündiges, tägliches Arbeiten mit dem PC sollte aber als selbstverständlich betrachtet werden. Wir sind aktuell in der Umstellung auf ein möglichst papierreduziertes Arbeiten und eine damit verbundene weitere Digitalisierung unserer Betriebsabläufe.

 

Sonstiges:

Die Mobilität zwischen Wohnung und Arbeitsstelle kann durch ein Firmenfahrzeug ermöglicht werden. Für betriebsbedingte Fahrten während der Arbeitszeiten steht in der Regel ein Firmenfahrzeug zur Verfügung. Ein Führerschein mit Führerscheinklasse B ist erforderlich (ehem. Fahrerlaubnisklasse 3). Alle Mitarbeiter nutzen zur besseren Kommunikation Firmenmobiltelefone.

 

Ausbildung / Umschulung:

Als zugelassener Ausbildungsbetrieb für u.a. Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) können wir die ausgeschriebene Stelle auch im Rahmen einer beruflichen Ausbildung oder Umschulung anbieten.